Gesundheitsregion Grafschaft Bentheim

Herzlich willkommen in der Gesundheitsregion Grafschaft Bentheim!

Seit dem 1. Juli 2015 ist der Landkreis Grafschaft Bentheim vom Land Niedersachsen offiziell als Gesundheitsregion anerkannt. Im Rahmen dieses Projekts haben wir die große Chance ergriffen, gemeinsam mit Akteuren aus dem Gesundheitswesen vor Ort innovative Ideen zu entwickeln, um die Gesundheitsförderung zu stärken und den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen.

Die Sicherstellung einer qualifizierten medizinischen und pflegerischen Versorgung sowie der Mobilität und Lebensqualität der immer älter werdenden Menschen, aber auch die gezielte Gesundheitsförderung der Kinder und jungen Menschen in der Grafschaft ist eine Herzensaufgabe, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Viele erfolgreiche Projekte konnten wir in den vergangenen rund drei Jahren in die Tat umsetzen und sinnvolle Vorhaben anstoßen. Eines davon ist das Projekt „ACTiv“ zur Förderung der psychischen Gesundheit bei Jugendlichen, für welches wir eine Landesförderung in Höhe von 95.400 Euro bewilligt bekommen haben. Weitere Projekte sind derzeit in Planung.

Dieser große Erfolg und die hohe Akzeptanz der Gesundheitsregion bei den Bürgerinnen und Bürgern ist den vielen Gesundheitsexperten aus der Grafschaft zu verdanken, die ihre Erfahrungen und Kompetenzen zum Wohle der Menschen in der Grafschaft bündeln und einsetzen. Ihnen und allen Unterstützern gilt mein besonderer Dank.

Der Messestand der Gesundheitsregion Grafschaft Bentheim auf der Gesundheitsmesse Balance soll dazu dienen, mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und sie für unser gemeinsames Vorhaben zu begeistern.
Persönlich freue ich mich auf viele weitere innovative Ideen und sinnvolle Projekte, die heute und für die Zukunft die gesundheitliche Versorgung und damit der Lebensqualität in der Grafschaft sichern helfen.

 

Landrat Friedrich Kethorn

Vorsitzender der Gesundheitsregion Grafschaft Bentheim