Graf Ship e.V.

 

 

Der Verein führt den Namen Grafschafter Schiffswege und Häfen – Instandsetzungsprojekt und hat seinen Sitz in Nordhorn, Landkreis Grafschaft Bentheim.

Unsere Ziele:

    • Erhalt und Restaurierung der historischen maritimen Bauwerke in unserer Region
    • Wiedereröffnung der Linksemsischen Kanäle für die touristische- und Sportschifffahrt.
    • Wiedereröffnung des Kanals von Almelo nach Nordhorn auf niederländischer Seite
    • Erhalt, Restaurierung und Nachbau von historischen Wasserfahrzeugen
    • Zusammenarbeit mit allen Institutionen, Vereinen und Verbänden die ähnliche Ziele haben
    • Mitarbeit beim Aufbau der Wasserstadt Nordhorn

Unsere beiden Vereinsschiffe:

MB GRAF SHIP
Die Graf Ship war das erste Wasserfahrzeug unseres Vereins. Sie ist der ehemalige Dampfschlepper „Söse“, der beim Wasser- und Schifffahrtsamt in Minden eingesetzt wurde. Erbaut wurde das Boot 1929.

Jantje
Die Jantje (mittlerweile das „Wahrzeichen“ Nordhorn’s) ist unser zweites Vereinsboot. Sie ist ein Plattbodenschiff vom Typ Steilsteven und wurde 1923 in Delftzijl gebaut und als Mabé in Dienst gestellt.

Zur Website